Zurück zur Übersicht

Scheuklappen

Addiere 6 zu 11. Das Ergebnis ist 5. Warum ist das richtig?

Während das Rätsel bei einigen Freude weckt, ihre Denkfähigkeiten herauszufordern, empfinden es andere als frustrierend, obwohl sie noch gar nicht begonnen haben. Zugegeben, mein Gefühl für solche Knobeleien ist ambivalent. Einerseits mag ich es, über den Tellerrand hinaus zu denken, andererseits nervt es mich, wenn ich die Lösung nicht finde.

Der Begriff Scheuklappendenken ist negativ besetzt. Zurecht? Der Blickwinkel zählt. Scheuklappen unterstützen konzentriertes, effizientes und zielorientiertes Arbeiten und sie sind ideal, um sich den vielen Ablenkungen im Alltag zu entziehen. Mehr Fokus auf das Wesentliche, anstatt sich im Unwichtigen zu verlieren. Wer wünschst sich das nicht auch manchmal.

Den positiven Aspekten zum Trotz. Sie zählen nur begrenzt. Eine zu starke Fixierung auf eine Sichtweise oder Idee kann in vielen Situationen nachteilig sein. Beispielsweise auf die Rätselfrage, die ich Ihnen gestellt habe. Eine offene, flexible Denkweise ist für die Lösungsfindung von Vorteil.

Im Gegensatz zu Pferden, setzten sich Menschen ihre Scheuklappen selbst auf. Warum kann ich nicht eindeutig sagen. Möglicherweise verschliessen sie sich vor Neuem und Unbekanntem aus Angst und Unsicherheit. Vielleicht ist es bloss eine Frage der Zeit, getrieben durch die Hektik des Alltags. Oder es wird bequem mit dem Autopiloten navigiert, um die Komfortzone nicht verlassen zu müssen.

Haben Sie die Lösung auf die Rätselfrage gefunden?

Im Alltag sind es, wie so oft, kluge Fragestellungen, die helfen traditionelle Muster zu durchbrechen und jenseits der gewohnten Grenzen zu denken. ‘Welche Variante haben wir noch nicht in Betracht gezogen? ’ oder ‘wie würde unser grösster Kritiker das Thema angehen?’. Die Qualität der Frage, beeinflusst die Qualität der Antwort.

Schauen Sie kurz auf Ihre Uhr, sofern sie analog ist. Wenn Sie auf 11 (Uhr) 6 Stunden dazu zählen ergibt das 5 (Uhr). Korrekt? Lösungen sind nicht selten in Reichweite, wenn der Blickwinkel stimmt.

Ein fröhlicher Gruss, Ralph Hubacher

brandhub Webinare bringen Businessthemen in 44 Minuten auf dem Punkt. Mit Begeisterung und direkt anwendbar. Kostenfreie Lunch-Learnings für Sie und Ihr Team:

ABC der kundenzentrierten Sprache

5D Kundenzentrierung

Kundenzentrierte Problemlösung

Zurück nach oben

Vielen Dank! Sie wurden erfolgreich zum Newsletter angemeldet.